HANS JOSEF FELL – 100% Erneuerbare Energie Fiktion oder Wirklichkeit?

Wann?

26.11.2018 – 18:45

Wo?

HSWT A.107

Details:

Der AK Grünere Hochschule lädt herzlich alle Studierende und Professor*innen zu einem Vortrag über die Wechselwirkungen von Klimawandel und Landwirtschaft ein. Neben einem Vortrag wird es im Anschluss eine moderierte Diskussion geben.

Hans-Josef Fell: 100% Erneuerbare Energie – Fiktion oder Wirklichkeit?

26.11.2018, 18:45 Uhr, A.107

Der AK Grünere Hochschule lädt herzlich alle Studierende und Professor*innen zum Vortrag von Hans-Josef Fell ein. Hans-Josef Fell ist ein ehemaliger Bundestagsabgeordneter, der maßgeblich an der Erstfassung des „Erneuerbare-Energien-Gesetz“ (EEG) beteiligt war.

Zudem ist Fell Initiator der Energy Watch Group, deren Präsident er seit März 2014 ist.

Am 3. Oktober 2018 erhielt er in Hong Kong den mit 2,2 Mio. Euro dotierten Lui-Che-Woo-Preis in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ für seinen Einsatz für erneuerbare Energien. Lui Che Woo erklärte, der Preis diene dazu, Fell für seine Rolle „als eine der Gründungsfiguren der globalen Erneuerbaren-Bewegung“ zu würdigen.

In seinem Vortrag wird Herr Fell auf die Bedeutung der erneuerbaren Energien weltweit eingehen und darüber wie wir den Gefahren des Klimawandels entgegentreten können.